www.gipsverband.de
Jessica Wright français  english
Ende Juli 2015 brach sich Jessica Wright, englisches Model, Sängerin, Unternehmerin und Reality-Star, das rechte Handgelenk. Sie veröffentlichte Bilder in den sozialen Medien, die sie im Krankenhaus und mit ihrem Arm in einer Schlinge zeigten. Sie fügte hinzu: "Noch nie habe ich meine rechte Hand so sehr vermisst". Laut der Zeitung The Sun brach sie sich ihr Handgelenk bei einem "bösen Sturz" im Regen. Außerdem wussten die Journalisten, dass sie große Schmerzen hatte.
Einige Tage später wurde die 29-jährige Frau wurde auf einer Party in London gesehen. Die Daily Mail schrieb: "Jessica Wright enthüllte ihr gebrochenes Handgelenk beim Feiern trotz Schmerzen in einem schicken androgynen Hosenanzug. Sie zeigte, dass sie eine echte Fashionista ist, denn der weiße Gips war perfekt auf ihr monochromes Outfit abgestimmt. Die Arme der schwarzen Jacke hatte Schlitze, wodurch auf der einen Seite der weiße Verband zu sehen war. Der weiße Gips passte zum weißen Top, das unter dem V-Ausschnitt der Jacke hervorkam. Die schwarze Röhrenhose und die schwarzen Pumps vervollständigen den schicken und eleganten Look. Ihr Make-up war auch perfekt, obwohl sie twitterte: "Durch mein gebrochenes Handgelenk wurde mir klar, wie wichtig es ist, wenn man einfache Dinge zu tun kann! Wie z.B. eine Flasche Wasser zu öffnen".
Am nächsten Tag ging sie aus, um den 15. Geburtstag ihrer Schwester in London zu feiern. Dabei sah sie glamourös aus. Jessica trug einen schwarzen Overall, der nicht ihren Gips verdeckte und schwarze Sandaletten mit hohem Absatz. Der weiße Gips war ein starker Kontrast zu ihrem schwarzen Outfit und gebräunten Haut.
Anfang August promotete sie ihr Buch "Glitzernde Stilettos" und signierte Exemplare davon mit dem eingegipsten Arm. Sie trug eine semi-transparente weiße Spitzenbluse, die nicht wirklich den weißen Verband verdeckte, und einen Lederrock in pastellrosa, dazu rosafarbene Stilettos. Ihr Debüt-Roman ist eine fiktive Geschichte über einen aufstrebenden Schuhdesigner, der Schuhe für Hollywood-Stars kreieren will. Es soll der erste Roman einer Trilogie sein.
Der Star einer britischen Reality-TV-Serie hat zudem einen Online-Shop mit Kleidung. Eine Schuhkollektion mit ihrem Namen kam hinzu, die sie auf der Modefachmesse "Moda 2015" in Birmingham präsentierte. Jessica schien ihren Gipsarm unter den langen Ärmeln einer geblümten Chiffonbluse zu verstecken. Sie trug ihr Haar in voluminösen Locken. Ihr smoky-eye Make-up war perfekt und akzentuiert mit rosa Lipgloss.
Mitte August 2015, verbrachte Jessica einen Urlaub in Las Vegas (USA) mit Danielle Armstrong, ihrer Kollegin in der Reality-Serie. Sie wurden von Paparazzi am Pool ihres Hotels gesehen. Jessicas Arm war nochimmer in Gips. Sie trug einen schwarz-weiß gestreiften Bikini. Obwohl die horizontalen Streifen ihre großen Brüste noch voluminöser aussehen ließen, verlieh der schwarze halbtransparente Seidenmantel dem Outfit eine stilvolle Note.
Nach etwa fünf Wochen wurde ihr der Gipsverband abgenommen. Sie trug danach für einige Tage eine weiche Handgelenkstütze.